Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
   
 

Südtirol Balance 2018

Körper spüren, in sich ruhen, dem Kopf etwas zumuten oder einfach die Segel streichen – was bringt Sie wieder ins Gleichgewicht? Von Ende Mai bis Ende Juni 2018 gibt es in den Ferienregionen Brixen und Umgebung besondere Balance-Angebote . Geführte Wanderungen, Führungen und gemeinsame Unternehmungen im gesamten Eisacktal führen die Besucher/-innen einen Schritt näher zu Ihrem Gleichgewicht. Finden Sie Ihr passendes Südtirol Balance-Programm in Brixen und Umgebung.

SÜDTIROL NATUR ERLEBEN
Die Erlebnisse tragen auf unterschiedliche Weise zum Wohlbefinden bei. Um fit zu bleiben und abzuschalten, ist Bewegung in der Natur zentral, etwa beim Lauftraining oder Walken im Wald.
Mit der gesunden Abkühlung beim Wassertreten im Gebirgsbach lässt sich zusätzlich die Frühjahrsmüdigkeit bekämpfen. Darüber hinaus bieten Naturschauspiele wie der Sonnenaufgang an einem Kraftort die Gelegenheit, die Elemente zu spüren, zu entspannen und sich auf sich selbst zu besinnen. Kräuterexperten vermitteln ihr Wissen – auch so wird die Kraft der Natur erlebbar. Außerdem bieten Kochkurse und Verkostungen mit regionalem Frühlingsgemüse und Kräutern die Gelegenheit für bewusste Ernährung.
Bei den geführten Balance Erlebnissen tauchen Sie mit Körper und Geist in den Südtiroler Frühling ein.
Dienstag
Meditative Wanderung: Weg in die Stille und Kontemplation
Während dieser meditativen Wanderung erleben Sie die Stille des Morgens und nehmen die reine und erfrischende Energie des Waldes und der Luft auf. Im Wald werden alle Sinne aktiviert: Verweilen Sie im Augenblick, versuchen Sie sich zu entspannen und zu träumen. Enfach mal die Hektik unserer modernen Welt kurz ausblenden!
Gezielte einfache Atemübungen helfen Ihnen dabei. Die Übungen lassen sich später problemlos im Alltag einbauen und zur täglichen Entspannung nutzen.

Wo: St. Andrä, Talstation der Plose Kabinenbahn
Experte: Oscar Bendinoni
Durchführung: 29. Mai – 26. Juni 2018, jeden Dienstag im Morgengrauen (genaue Uhrzeit wird bei der Anmeldung bekanntgegeben)
Dauer: 3 Stunden
Kosten: 15 €


Donnerstag

Kräuter Kräuterwanderung: Wilde Köstlichkeiten am Wegesrand
Ein Erlebnis für die Sinne mit magischen Heilkräutern, alter Mühle, einmaligem Bergwiesenzauber und einem atemberaubenden Panoramablick von der Spilucker Platte aus. Die leichte Wanderung (Gehzeit: eine knappe Stunde) führt auf Wald- und Wiesenwegen und Christiane, unsere geprüfte Landschaftsführerin und absolute Natur – und Kräuterliebhaberin, hat so manch Erstaunliches, viel Neues und Interessantes zu berichten, über alles, was am Wegesrand grünt und blüht. Sie erfahren viele Verwendungsmöglichkeiten für die kreative grüne Kräuterküche und erhalten Tipps sowie Infos, wie Sie mit Hilfe der Kräuter in Balance bleiben. Zum Abschluss erwartet Sie noch ein besonderes, geschmackliches Highlight mit wilden Köstlichkeiten.

Wo: Spiluck Feuerwehrhalle um 9.30 Uhr, Bustransfer von Brixen um 9.00 Uhr
Experte: Christiane Gruber
Durchführung: 31. Mai – 28. Juni 2018, jeden Donnerstag von 9.00 (ab Brixen) 9.30 – 14.00 Uhr
Kosten: 20 €


Freitag
Besuch am Bauernhof: Genuss trifft Landwirtschaft
In Begleitung eines Wanderführers wandern Sie am Kraftort Kloster Neustift vorbei zum Kassinghof. Dort erzählt uns die Bäuerin Evelyn vom Leben am Bauernhof und gibt ihr Wissen über die zahlreichen Kräuter in ihrem Kräutergarten weiter. Bei einer kleinen Verkostung hauseigener und regionaler Produkte verwöhnen Sie Ihren Gaumen bevor Sie selber ein Kräutersalz oder eine Marmelade aus frisch gepflückten Beeren oder Kirschen herstellen.

Wo: Kassinghof, Vahrn
Experte: Evelyn Gamper
Durchführung: 1. Juni – 29. Juni 2018, jeden Freitag von 10 bis 14 Uhr
Kosten: 15 €


Samstag

Wohlfühlwanderung
Durch achtsame Atem- und Entspannungsübungen spüren Sie die Stille des Waldes, erfahren wie Ruhe im Körper einkehrt und neue Vitalität den Körper durchströmt. Beim meditativen Gehen entlang des Schalderer Bachl wird das Gestern und das Morgen auf Distanz gehalten. Mit kneipp'schen Anwendungen erwecken Sie dann Ihre Lebensenergie und stärken das Immunsystem.

Wo: Kneippanlage Vahrn/Schalderer Bach
Durchführung: 2. und 9. Juni 2018
Treffpunkt: Dorfparkplatz Vahrn unterhalb der Vahrner Kirche.
Experte: Karin Kinigadner
Kosten: 15 €


Samstag

Die vier Elemente: Wald- Wasser-Luft- Kräuter
Daß der Wald gut tut und sich dort neue Energien aufbauen, spürt man intuitiv. Befreiend für die Seele kann der Besuch eines Wildbaches sein, der tosend zu Tal fließt. Begleitet nur vom Klang und Rauschen des Schalderer Baches, sitzen Sie auf einem trockenen Ort, entspannen sich, atmen die sauerstoffreiche Luft ein und schalten den Alltagsstress aus. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes über die wilden Kräuter, die lange Zeit das einzige Heilmittel für die Menschen darstellten.

Wo: Kneippanlage Vahrn/Schalderer Bach
Durchführung: 16., 23. und 30. Juni 2018 von 10 – 14 Uhr
Treffpunkt: Dorfparkplatz Vahrn unterhalb der Vahrner Kirche.
Experte: Carmen Stieler
Kosten: 15€
 
 
 
 
 
 
Anfragen
 
 
 
Anfragen
 
 
 
Online buchen Buchen